Sharjah tourism logo
Gebirgsnaturschutzzentrum von Al Hefaiyah

Das Zentrum beherbergt 30 Arten von Gebirgstieren und es bietet einzigartige Beobachtungsmöglichkeiten in großen; landschaftlich gestalteten Gehegen und in nächtlichen Habitaten innerhalb der Gebäude.

Das Naturschutzzentrum von Al Hefaiyah breitet sich über eine Fläche von 12 Quadratkilometern aus und beherbergt 30 einheimische Gebirgs- und Wüstenarten. Es gibt Ausstellungen im Gebäude mit Schlangen, Eidechsen, Igeln und Skorpionen sowie große, landschaftlich gestaltete Gehege mit arabischen Leoparden, Wölfen, Tahren und Karakalen (Wüstenluchsen). Es gibt Golfwagen, mit denen die Besucher herumsausen können, und es stehen ausgebildete Führer bereit, um Fragen über die arabische Tierwelt zu beantworten. Verpassen Sie nicht die Nachtausstellung, die die nächtlichen Aktivitäten von Wüstentieren zeigt.

STANDORT

  • Gebirgsnaturschutzzentrum von Al Hefaiyah
  • Al Ghayl
  • Kalba
  • VAE
  • +971 9 2772698
Google Map

Wie komme ich am besten hin?

Das Gebirgsnaturschutzzentrum von Al Hefaiyah liegt am Fuße der Hajar Berge, in den Außenbezirken von Kalba, ungefähr 130 km über die Schardscha-Kalba-Hauptsatraße, östlich von Schardscha-Stadt.