Sharjah Tourism Reise-Quiz

Diese sanierte Festung wurde auf dem Fundament einer portugiesischen Festung des 17. Jahrhunderts errichtet, die der Stadt ihren Namen verlieh.

Die Festung Dibba Al Hisn ist zwar klein, jedoch perfekt angeordnet und verfügt über einen mit Zinnen versehenen Wachturm, von wo aus man den Golf von Oman überblicken kann. Die Stadt selbst ist als Austragungsort der Kämpfe der Ridda-Kriege von 632 AD berühmt, die auch als Kriege der Apostasie bezeichnet werden. Nachdem Sie sich die Festung angesehen haben, können Sie gemütlich zum Yachthafen spazieren. Die malerische Stelle sollten Sie am besten am Nachmittag besuchen, wenn die örtlichen Fischer ihren Tagesfang zum Fisch-Souk bringen.

Wie Sie dorthin kommen

Die Festung befindet sich einen Block entfernt von der Corniche in der Stadt Dibba Al Hisn an Schardschas Ostküste Sie ist in nur 90 Minuten Fahrt von Schardscha-City aus zu erreichen.
Auf Google Maps anzeigen

Beliebte Aktivitäten

 

Das Besucherzentrum von Mleiha

Das Archäologische Zentrum von Mleiha ist um die Umm an-Nar-Grabstätte gebaut, und erweckt…

Weitere Informationen
 

Al Dhaid Kamelrennstrecke

Kamelrennen sind auch heute noch sehr beliebt in der Golfregion, wobei menschliche Jocke…

Weitere Informationen
 

Bait Khalid Bin Ibrahim

Das historische Gebäude ist nicht nur ein charmanter Blick in die Vergangenheit, sondern…

Weitere Informationen

Bereit, mehr zu entdecken?

Sharjah ist das drittgrößte Emirat der VAE, seine größte Stadt und sein familienfreundlichstes Reiseziel. Lernen Sie ein Sharjah-Museum, eine Wüstensafari und einen Sharjah-Strand kennen – das Emirat hat für jeden etwas zu bieten.