Sharjah Tourism Reise-Quiz

Dibba Al Hisn ist berühmt für seine Landwirtschaft und seine Fisch-Suks, aber keine Reise dorthin währe vollständig, ohne nicht durch den kleinen aber geschäftigen Marktplatz zu streifen.

Dibba Al Hisn ist berühmt für seine Landwirtschaft und seine Fisch-Suks, aber keine Reise dorthin währe vollständig, ohne nicht durch den kleinen aber geschäftigen Marktplatz zu streifen. Zwischen langen, weißen Gebäuden mit Torbögen eingenestet befinden sich Stände, die auf der einen Seite frische Früchte und Gemüse verkaufen, und gegenüber Fisch. Am besten gehen Sie nachmittags dorthin, wenn die Fischer ihren Fang nach Hause bringen. Es gibt auch einen etwas versteckten Suk in der Nähe der Al Hisn-Festung, in dem Souvenire, Spielzeug, Kleidung und Haushaltswaren verkauft werden.

Wie Sie dorthin kommen

Dibba Al Hisn befindet sich an der Ostküste von Schardscha. Der Suk liegt am südlichen Ende der Stadt, zwischen der Rashid Bin Ahmed Al Qasimi-Moschee und dem Hafen.
Auf Google Maps anzeigen

Beliebte Aktivitäten

 

Suk Al Arsah

Der Suk Al Arsah zog einst Händler aus Persien und Indien sowie lokale Beduinen an, die…

Weitere Informationen
 

Suk Saqr

In der Vergangenheit war der Suk Saqr ein Zentrum des Goldhandels und das geschäftige Uf…

Weitere Informationen
 

Suk Al Shanasiyah

Dieser schön renovierte Suk, der auf den Fundamenten eines der ältesten und lebhaftesten…

Weitere Informationen

Bereit, mehr zu entdecken?

Sharjah ist das drittgrößte Emirat der VAE, seine größte Stadt und sein familienfreundlichstes Reiseziel. Lernen Sie ein Sharjah-Museum, eine Wüstensafari und einen Sharjah-Strand kennen – das Emirat hat für jeden etwas zu bieten.