Sharjah Tourism Reise-Quiz

Dieses spezielle Naturschutzgebiet beheimatet einige spannende Attraktionen, wie dem Wildlife-Zentrum, dem botanischen Garten, einem Kinder-Bauernhof und vielen weiteren Dingen.

In der Wüsten von Schardscha gibt es viel mehr zu entdecken, als man auf den ersten Blick annimmt, wie man als Besucher des Parks schnell herausfindet. Sie sollten möglichst früh kommen und den ganzen Tag damit verbringen, die zahlreichen Angebote zu erforschen, welche Ihnen das präzise Ökosystem der Wüste näher bringen. Erleben Sie die heimischen Tiere im Arabischen Wildlife-Zentrum, entdecken Sie die geologischen und botanischen Geheimnisse des Naurkundemuseums von Schardscha und des Islamischen Botanischen Gartens, und lassen Sie Ihre Kinder die Tiere im Kinderbauernhof streicheln und füttern.

Wie Sie dorthin kommen

Der Wüstenpark von Schardscha befindet sich 30 km östlich von Schardscha-City, am Rande der Dhaid-Autobahn (E88) bei Ausfahrt 9.
Auf Google Maps anzeigen

Beliebte Aktivitäten

 

Der Islamische Botanische Garten

Der Islamische Botanische Garten ist eine wunderbare Grünfläche mit beinahe 100 untersch…

Weitere Informationen
 

Das Schmetterlingshaus auf Al Noor Island

Das Schmetterlingshaus, das mehr als 500 edelsteinfarbenen Kreaturen eine Heimat bietet,…

Weitere Informationen
 

Wasit Naturschutzgebiet

Das Wasit Naturschutzgebiet ist ein vielfältiges Ökosystem mit Sanddünen an der Küste, S…

Weitere Informationen

Bereit, mehr zu entdecken?

Sharjah ist das drittgrößte Emirat der VAE, seine größte Stadt und sein familienfreundlichstes Reiseziel. Lernen Sie ein Sharjah-Museum, eine Wüstensafari und einen Sharjah-Strand kennen – das Emirat hat für jeden etwas zu bieten.