Sharjah tourism logo
Wadi Al Helo

Im Südosten, am Rande der Hajar-Berge liegt dieses friedliche Naturschutzgebiet mit einer überwältigenden Artenvielfalt und Ruinen aus der Bronzezeit, die Sie erforschen können.

Wadi al Helo ("süßes Tal" auf Arabisch) ist mit ausreichend Grundwasser ausgestattet und Heimat einer wichtigen archäologischen Ausgrabungsstätte und eines wiederaufgebauten Islamischen Wachturms. Wadi al Helo wurde wegen seiner zahlreichen Vögel, Reptilien, Nagetiere und Süßwasserfische zum Naturschutzgebiet erklärt. Der einfache Weg zur Spitze des Tals bietet Ihnen eine tolle Aussicht über das Tal und die archäologischen Ruinen. Auf der gegenüberliegenden Seite der archäologischen Ausgrabungsstätte können Sie den gut sichtbaren Tierspuren in die Wadi folgen.

STANDORT

  • Wadi Al Helo
  • VAE
Google Map

Wie komme ich am besten hin?

Wadi Al Helo befindet sich am Ende der E102 Sharjah-Kalba-Straße, 20 km südwestlich der Küstenstadt von Kalba im östlichen Teil des Landes.