Sharjah tourism logo
Die Enklave Nahwa

Ein malerischer Ort mit frischer Luft und Dattelpalmenplantagen

Nahwa ist eine seltene „Gegen-Enklave“: ein winziges Gebiet, das zu Schardscha gehört und das kurioserweise innerhalb der omanischen Enklave Madha liegt, die wiederum von den VAE umgeben ist. Das ursprüngliche Dorf wurde im Jahre 1999 aufgegeben und Neu-Nahwa wurde in einer Biegung im Wadi Shis erbaut. Es ist ein malerischer Flecken mitten in den Bergen mit üppigen Dattelpalmenplantagen, felsigen Gipfeln und einer Schlucht mit Frischwasserpools am Ende des Wadi Shis. Es gibt viele Plätze, an denen man campieren, wandern und radfahren kann. Off-Road-Fahrten durch den Wadi sind ebenfalls beliebt.
Die Enklave Nahwa

Highlights des Reiseziels

  • Gehen Sie in einer seltenen Gegen-Enklave campen
  • Schlendern Sie durch die Dattelpalmenplantagen
  • Wandern Sie zu felsigen Gipfeln
  • Schwimmen Sie in Frischwasserpools
  • Fahren Sie mit dem Fahrrad durch ein reiches Ökosystem
Die Enklave Nahwa

Wie Sie dorthin kommen

Die Enklave liegt 138 km östlich von Schardscha-Stadt und 16 km südwestlich von Khor Fakkan.

Google Map
 Wie Sie dorthin kommen