Sharjah tourism logo

Allgemeine FAQs

Besuchen Sie Schardscha? Schauen Sie in unserer Liste häufiger Fragen nach der Antwort auf jede Frage, die Sie eventuell haben. Unsere allgemeinen FAQs decken von Informationen zum Wetter und der Uhrzeit bis zu lokalen Trinkgeldsitten und öffentlichem Nahverkehr alles ab. Überlassen Sie es uns, alle Ihre Fragen zu beantworten, damit Sie das Meiste aus Ihrer Reise nach Schardscha machen können. Falls Sie in unserer Liste keine Antwort auf Ihre Frage finden, senden Sie uns Ihre Anfrage über unsere Seite Kontaktieren Sie uns zu.

Welche Ortszeit gilt in Schardscha?

Schardscha ist der UTC-Zeit (koordinierte Weltzeit, früher bekannt als GMT) 4 Stunden voraus und es gibt keine Sommerzeit. Daher ist es, wenn es in Schardscha 12 Uhr mittags ist, 03:00 Uhr in New York, 08:00 Uhr in London,. 10:00 Uhr in Johannesburg, 13:30 Uhr in Neu-Delhi und 18:00 in Sydney (ohne Berücksichtigung der Sommerzeit in diesen Ländern).

Schardscha ist das ganze Jahr über sonnig und warm. Die Temperaturen im Sommer sind hoch und reichen von 40 bis 48 Grad Celsius, während sie im Winter in einem angenehmen Bereich von 13 bis 30 Grad Celsisu bleiben.

Die Spannung der Stromversorgung in Schardscha beträgt 220-240 Volt bei 50 Hz. Standardmäßig werden quadratische Steckdosen mit drei Kontakten verwendet. Es ist ratsam einen Reiseadapter mitzubringen, obwohl diese auch vor Ort gekauft werden können.

Der internationale Flughafen von Schardscha ist gut ausgestattet, um mit physisch beeinträchtigten Reisenden umzugehen. Air Arabia, die nationale Fluggesellschaft von Schardscha, bietet zu allen Zeiten einen Abhol- und Betreuungsservice an.

Als Familienurlaubsziel bietet Schardscha Kinderspielplätze und Unterhaltungseinrichtungen in öffentlichen Parks, Einkaufszentren und Hotels an. Babyfreundliche Räume sind ebenfalls in den Hafenvierteln von Al Qasba un Al Majaz, den Hotels und Einkaufszentren zu finden. Kindermenüs, Hochstühle und Spielbereiche sind in den meisten Restaurants vorhanden.

Die meisten Hotels und Einkaufszentren bieten ihren Gästen entweder kostenlosen oder kostenpflichtigen Internetzugang.

Wie bei den übrigen Emiraten in der Föderation der VAE ist der Islam die offizielle Religion in Schardscha und er wird umfassend praktiziert. Der Freitag ist der offizielle heilige Tag für Muslime, an dem mittags spezielle Gebetsandachten abgehalten werden. Allerdings sind Muslime verpflichtet. fünf mal am Tag zu beten. Nicht-Muslimen steht es frei ihre eigenen Religionen zu praktizieren, da die Verfassung der VAE Religionsfreiheit garantiert. Das Zentrum für kulturelle Kommunikation in Schardscha (SCCC) organisiert Montags um 10:00 Uhr geführte Touren in die malerische Al Noor Moschee an der Buhaira Corniche, um Einsichten in den Islam zu vermitteln. Die Tour dauert ungefähr eine Stunde.

Kredit- und Debitkarten werden in Schardscha weitgehend akzeptiert.

Geldautomaten stehen an vielen Standorten in den Emiraten wie lokalen Banken, Tankstellen und Einkaufszentren zur Verfügung.

Als Schmelztiegel der Kulturen und Küchen beherbergt Schardscha eine Fülle unzähliger Restaurants von arabischer zu indischer, italienischer oder thailändischer Küche, von zwanglos bis zu gehobener Küche. Egal ob Fünf-Sterne-Hotels oder Schawarma-Stände auf der Straße, die trendigen Restaurants der Hafenviertel von Al Qasba und Al Majaz oder rustikale Beduinen-Cafés, Schardscha hat alles, wonach sich Familien, Geschäftsleute und Touristen sehnen könnten.

Kommunale Servicegebühren werden automatisch zu den Hotel- und Restaurantrechnungen hinzugefügt. Zusätzlich steht es Ihnen frei, Servicemitarbeitern Trinkgeld zu geben – 10 % sind üblich.

Zahllose Mietwagenfirmen bieten eine große Auswahl an Fahrzeugen in Schardscha an. Bevor Sie ein Auto mieten, müssen Sie einige Dinge überprüfen:

Haben Sie einen internationalen Führerschein?

Haben Sie eine Kreditkarte?

Haben Sie eine Kopie Ihres Reisepasses?

Bietet die Mietwagenfirma eine umfassende Autoversicherung an, die eine Unfallversicherung mit einschließt?

Die lokale Währung ist der Dirham (Dhs), auch bekannt als der Arabische Emirate Dirham (AED). Die Währung ist an den US-Dollar gebunden1 US-Dollar = 3,67 Dhs. Den Dirham gibt es in Stückelungen von Banknoten zu 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1000 Dhs. Münzen gibt es in Stückelungen zu 25 und 50 Fils und ein Dirham.

Um die lokalen Sitten zu respektieren, sollten sich Touristen konservativ kleiden, insbesondere in der Stadt und in öffentlichen Gebieten.

Schardscha ist praktisch frei von Straftaten und es ist eines der sichersten Urlaubsziele in der Welt. Touristen sollten trotzdem, insbesondere während der geschäftigen Urlaubssaison, ein Auge auf ihre Wertsachen werfen – ein bisschen Wachsamkeit macht einen großen Unterschied.

Obwohl Fotoaufnahmen außer in ausgewiesenen Sperrbereichen wie Regierungsgebäuden, Militäreinrichtungen, Häfen und Flughäfen zugelassen sind, ist es eine Frage der Höflichkeit, um Erlaubnis zu bitten, bevor man Personen und insbesondere Frauen fotografiert.

Obwohl Arabisch die Hauptsprache der Emirate ist, wird in Schardscha auch viel Englisch gesprochen.

In Schardscha ist das Rauchen in geschlossenen Bereichen wie Restaurants, Einkaufszentren, Hotels und Kinos verboten.

Öffentlicher Nahverkehr in Schardscha – die öffentlichen Busse in Schardscha-Stadt decken das Stadtgebiet zum größten Teil ab und es gibt sieben verschiedene lokale Routen ebenso wie drei Expressrouten. Wenn Sie einen Bus nehmen möchten, müssen Sie an einer ausgewiesenen Bushaltestelle stehen. Winken Sie, um den Fahrer auf sich aufmerksam zu machen und das Fahrzeug zu stoppen. Zutritt zum Bus erhalten Sie durch die Vordertür und Sie können eine Fahrkarte beim Fahrer kaufen (oder eine Sayer Karte nutzen, wie unten zu sehen). Behalten Sie Ihre Fahrkarte immer bis zum Ende der Fahrt, da Sie möglicherweise später nachweisen müssen, dass Sie für die Reise bezahlt haben. Nutzen Sie den Ausgang im hinteren Teil des Busses, um auszusteigen.

Falls Sie ein Taxi nehmen müssen, gibt es außerdem mehrere lizenzierte Taxiunternehmen in Schardscha, zu diesen gehören Emirates, Sharjah, Citi, Advantage und Union. Taxis sind an ihren reflektierenden grünen Nummernschildern zu erkennen, durch die sie nachts leichter zu erkennen sind.

Was ist Ramadan und wie wird er in Schardscha praktiziert?

Ramadan ist der heilige Monat in dem die Muslime der Offenbarung des heiligen Korans (des heiligen Buches des Islams) gedenken. Es ist eine Zeit des Fastens und die Muslime enthalten sich zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang aller Speisen und Getränke, des Rauchens sowie unreiner Gedanken und Aktivitäten. Die Daten des Ramadan ändern sich jedes Jahr, sie folgen dem islamischen Mondkalender (Hijri) und sie basieren auf derSichtung des Mondes.

Die Muslime brechen das Fasten nach dem Sonnenuntergang mit dem Iftar-Mahl. Überall Im Emirat gibt es jeden Abend festliche Ramadan-Zelte, die bis zum Rand mit Menschen aller Nationalitäten und Religionen gefüllt sind, die traditionelle arabische Speisen und Süßigkeiten genießen.

Während des heiligen Monats des Ramadan schließen viele Geschäfte zum Iftar, öffnen eine oder zwei Stunden nach Sonnenuntergang erneut und bleiben bis spät in die Nacht geöffnet. Lebensmittelgeschäfte und Restaurants bleiben im Allgemeinen während des Tages geschlossen oder sie bieten ausschließlich Essen zum mitnehmen an und öffnen dann zum Iftar.

Nicht-Muslime werden respektvoll gebeten während der Tageslichtstunden auf das Essen, Trinken und Rauchen in öffentlichen Bereichen zu verzichten.

Der Ramadan endet mit dem offiziellen muslimischen Feiertag Eid Al Fitr, einer dreitägigen Feier, die durch den Austausch von Geschenken unter Familienangehörigen, Freunden, Nachbarn und Wohltätigkeitsorganisationen geprägt ist.

Gemäß der Gesetze muss jeder Besucher Schardschas eine Krankenversicherung haben. In Notfällen stabilisieren Krankenhäuser den Patienten kostenlos. Andere Behandlungen müssen mit Bargeld bezahlt oder über eine Versicherung abgerechnet werden, wenn eine besteht. Öffentliche und private Krankenhäuser sind in den Emiraten leicht zu erreichen.

Sie können jederzeit die Notfallnummer der Polizei von Schardscha anrufen (999), egal ob Sie Polizeiunterstützung, einen Krankenwagen oder Hilfe in einer anderen Notfallsituation benötigen. Anrufe unter dieser Nummer sind kostenlos.

Falls Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind, ist es wichtig, dass Sie sofort die Polizei kontaktieren. Bewegen Sie Ihr Fahrzeug bei kleineren Vorfällen an den Straßenrand, da es Geldstrafen für Verkehrsbehinderungen gibt. Sie können ohne Polizeibericht keine Ansprüche bei der Versicherung geltend machen.

Die Bürger Australiens, Andorras, Österreichs, Bruneis, Belgiens, Dänemarks, Finnlands, Frankreichs, Deutschlands, Griechenlands, Hong Kongs, Islands, Irlands, Italiens, Japans, Liechtensteins, Luxemburgs, Malaysias, Monacos, der Niederlande, Neuseelands, Norwegens, Portugals, San Marinos, Singapurs, Südkoreas, Spaniens, Schwedens, der Schweiz, des Vereinigten Königreiches, der Vereinigten Staaten von Amerika und des Vatikanstaates können ein kostenloses Einreisevisum bei der Ankunft am internationalen Flughafen von Schardscha erhalten. Bürger der Länder des Golf-Kooperationsrates benötigen kein Visum, um in die VAE einzureisen.

Air Arabia, die anderen Fluglinien der VAE und Reisebüros können Einreisevisa beantragen. Hotels können auch Visa für Gäste beantragen, die bei ihnen gebucht haben. Es ist ratsam genug Zeit für die Genehmigung des Visums einzuplanen, allerdings garantiert die Beantraguing des Visums nicht, dass es erteilt wird. Ansonsten müssen Sie ein Visum über die Ihnen nächstgelegen Botschaft der VAE beantragen. Am Eintrittspunkt muss ein Augenscan durchgeführt werden.

Sowohl der private als auch der öffentliche Sektor in Schardscha hat Freitags und Samstags geschlossen und der Sonntag ist der erste Tag der Woche. Allerdings bleiben manche Geschäfte auch am Samstag geöffnet.