Sharjah tourism logo

Reise-FAQ

Nutzen Sie unsere Liste häufiger Fragen, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise nach Schardscha zu helfen. Unsere Reise-FAQs decken von Informationen zu Visas vor Ihrer Ankunft bis zur Verfügbarkeit von Autoservices, wenn Sie den Flughafen verlassen, alles ab und erleichtern Ihre Reisepläne, um Ihre Reise von Tür zu Tür nahtlos ablaufen zu lassen. Falls Sie in unserer Liste keine Antwort auf Ihre Frage finden, senden Sie uns Ihre Anfrage über unsere Seite „Kontaktieren Sie uns“ zu.

Wann ist die beste Zeit des Jahres, um Schardscha zu besuchen?

Wann ist die beste Zeit des Jahres, um Schardscha zu besuchen? Schardscha hat ein subtropisches Klima mit sporadischen Regenfällen und sonnigem Himmel während der meisten Zeit des Jahres. Die angenehmste Zeit für einen Besuch ist während der milderen Monate von November bis April, wenn die durchschnittliche Tageshöchsttemperatur zwischen 25°C und 35°C liegt, heutzutage besuchen die Leute die VAE jedoch das ganze Jahr über. Von Juni bis September ist es heiß und feucht mit Höchsttemperaturen von 41-43°C, aber die Sommertemperaturen sind dank der Klimanlagen in den Hotels, Restaurants, Einkaufszentren und Taxis und wegen der kühlen Swimmingpools, in denen man sich abkühlen kann, erträglich. Die Ostküste ist durch den Einfluss der Berge tendenziell etwas kühler während der Sommermonate.

Bürger der GCC benötigen kein Visum, um in die VAE einzureisen. Die Bürger von mehr als 40 Ländern/Territorien (inklusive der USA, Großbritanniens, Rußlands und vieler EU-Länder) erhalten bei der Ankunft in den VAE ein kostenloses Touristenvisum, das 30 Tage lang gültig ist. Indische Bürger mit einem gültigen Besuchervisum für die USA, einer Greencard oder einem Aufenthaltsvisum für Großbritannien oder die EU können ebenfalls ein Visum bei der Ankunft erhalten. Bürger aller anderen Länder/Territorien müssen ein Visum beantragen, bevor Sie in die VAE reisen. Kontaktieren Sie die Botschaft oder das Konsulat der VAE in Ihrem Heimatland oder besuchen Sie die Webseite des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten der VAE (www.mofa.gov.ae), um weitere Informationen zu erhalten.
Der internationale Flughafen von Schardscha (www.sharjahairport.ae) verbindet Schardscha mit einer Vielzahhl von Zielen auf der ganzen Welt. Der Flughafen befindet sich 13 km östlich des Stadtzentrums und er ist das Drehkreuz für Air Arabia (www.airarabia.com). Der internationale Flughafen von Dubai (www.dubaiairports.ae) befindet sich außerdem 12 km südwestlich von Schardscha-Stadt.
Falls Sie Ihren Urlaub über ein Hotel oder eine Reiseagentur gebucht haben, ist der Flughafentranfer möglicherweise mit inbegriffen. Falls nicht, steht eine Reihe öffentlicher und privater Transportmöglichkeiten zur Verfügung. Mowasalat (www.mowasalat.ae) betreibt klimatisierte öffentliche Busse und die Linien 14, 15 und 99 verbinden den Flughafen von Schardscha mit der Innenstadt. Abhängig vom Verkehr benmötigt ein Taxi vom Flughafen von Schardscha ungefähr 15-20 Minuten, um in die Stadt zu kommen, und es kostet zwischen 45 und 65 Dhs. Außerhalb der Stoßzeiten ist die Reisezeit vom internationalen Flughafen in Dubai nach Schardscha-Stadt ungefähr gleich, aber zu Spitzenzeiten kann sie eine Stunde betragen. Die Flughafentaxis aus Dubai haben einen Anfangspreis von 25 Dhs und es kommen 20 Dhs hinzu, sobald Sie nach Schardscha kommen. Anbieter von Mitfahrgelegenheiten wie Uber (www.uber.com) und Careem (www.careem.com) sind ebenfalls an beiden Flughäfen verfügbar. Falls Sie lieber selbst fahren möchten, können Sie an den Flughäfen von Schardscha und Dubai ein Auto mieten.
Die VAE haben eine niedrige Kriminalitätsrate und Verbrechen gegen Touristen sind selten in Schardscha. Die Besucher sollten es genießen, sich sicher zu fühlen, allerdings sind normale Vorsichtsmaßnahmen immer zu empfehlen. Auf den Straßen sollte man besonders vorsichtig sein, egal ob man zu Fuß oder in einem Fahrzeug auf den Straßen unterwegs ist. Nutzen Sie ausgewiesene Fußgängerüberwege und versichern Sie sich, dass alle Fahrzeuge anhalten werden, bevor Sie auf die Straße treten. Bei einem Notfall können Sie die Polizei unter 999, einen Krankenwagen unter 998 und die Feuerwehr unter 997 anrufen. Bei einem Diebstahl sollten Sie die Nicht-Notfall-Hotline unter 901 anrufen.
Die Fahrzeuge in den VAE fahren auf der rechten Straßenseite. Das Gesetz besagt, dass der Fahrer einen Sicherheitsgurt tragen muss und dass Kinder, die unter 10 Jahre alt oder kleiner als 145 cm sind, nicht auf dem Vordersitz eines Fahrzeugs sitzen dürfen. Geschwindigkeitsbegrenzungen werden in Kilometer pro Stunde (km/h) angegeben. Normalerweise liegt die Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Hauptautobahnen in Schardscha bei 120 km/h, bei 80 km/h oder 100 km/h auf Landstraßen, bei 60 km/h oder bei 80 km/h auf städtischen Schnellstraßen, bei 40 km/h in städtischen Gebieten und bei 25 km/h auf Versorgungsstraßen. Es verstößt gegen das Gesetz während der Fahrt ein in der Hand gehaltenes Mobiltelefon zu nutzen und das Fahren unter dem Einfluß von Drogen oder Alkohol wird schwer bestraft.
Es gibt keine Grenzkontrollen zwischen den sieben Emiraten aus denen die VAE besteht. Allerdings gibt es Grenzübergänge, wenn Sie in oder durch den Oman fahren, seien Sie sich bewußt, dass es Bürgern anderer Staaten als der GCC-Staaten nicht erlaubt ist, manche Routen zu nehmen,.die durch das Gebiet des Oman führen (zum Beispiel die E44 zwischen Al Madam in Sharjah und Hatta).
Die meisten Hotels in Schardscha sind nun mit umgebauten Zimmern, breiten Türen und Rollstuhlrampen ausgestattet. Viele Attraktionen bieten Einrichtungen wie Rampen, Aufzüge und Toiletten, die für Rollstühle zugänglich sind, und die Busse von City Sightseeing sind mit Einrichtungen ausgestattet, die Rollstuhlfahrern den Zugang ermöglichen. Taxis, die mit einem Rollstuhllift ausgestattet sind, können im Voraus unter 600 52 52 52 gebucht werden und sowohl Careem als auch Uber bieten speziell angepasste Fahrzeuge, die über deren jeweilige App gebucht werden können.