Sharjah tourism logo

Kontaktieren Sie Ihre örtliche Vertretung, um zu erfahren, was Sie benötigen, bevor Sie nach Schardscha reisen

Bevor Sie nach Schardscha reisen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate lang gültig ist und dass Sie, falls nötig, ein Visum haben. Visabestimmungen können sich jederzeit ändern, überprüfen Sie daher die neuesten Anforderungen bei der Botschaft oder einem Konsulat der VAE in Ihrem Heimatland, bevor Sie die Reise antreten.

Einwohner der GCC

Bürger von Bahrain, Kuwait, Oman und Saudi Arabien benötigen kein Visum, um in die VAE einzureisen. Sie müssen bei der Ankunft nur Ihren GCC-Reisepass oder Ihren Personalausweis vorzeigen. Bürger von Katar dürfen derzeit nicht in die VAE einreisen.

Visum bei Ankunft

Bürger der folgenden Länder/Territorien erhalten ein kostenloses Touristenvisum bei der Ankunft in den VAE, das 30 Tage lang gültig ist: Andorra, Australien, Österreichs, Bahamas, Belgien, Brunei, Bulgarien, Kanada, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenlands, Hong Kong, Ungarn, Island, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Monaco, die Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten von Amerika und der Vatikanstaat. Abhängig von Ihrer Nationalität erhalten Sie ein Visum, das entweder 30 oder 90 Tage lang gültig ist.

Indische Bürger mit einem gültigen Besuchervisum für die USA, einer Greencard oder einem Aufenthaltsvisum für Großbritannien oder die EU können ebenfalls ein Visum bei der Ankunft erhalten. Das Visum ist 14 Tage lang gültig und kostet 100 AED.

Visum im Voraus

Bürger aller anderen Länder/Territorien müssen ein Visum beantragen, bevor Sie in die VAE reisen. Reiseveranstalter, Hotels und in den VAE basierte Fluglinien wie Air Arabia können ein Touristenvisum für Sie besorgen. Falls Sie einen Verwandten haben, der Einwohner der VAE ist , kann dieser ebenfalls ein Visum für Sie beantragen. Ansonsten müssen Sie ein Visum über die Botschaft oder das Konsulat der VAE beantragen, das Ihnen am nächsten liegt. Die Visagebühren schwanken und Reiseveranstalter, Hotels und Fluglinien berechnen normalerweise eine nominelle Bearbeitungsgebühr.